Diese 3 Instagram Profile sind echte Geheimtipps in 2021 für Mamas!

Diese 3 Instagram Profile sind echte Geheimtipps in 2021 für Mamas!

Hach… das liebe Instagram! 🤪

Tatsächlich bin ich dieser Plattform gar nicht so sehr verfallen.

Das einzige Profil, dass ich mir dort je erstellt habe war tatsächlich nur für “My Maisie” und meine Postings sind wirklich spärlich.

Manchmal scrolle ich durch meinen Newsfeed und bin gelangweilt von Gewinnspielen, Give-Aways, Hula-Hoops und andere Videos, die alle gleich aussehen.

Und dann sind dort überall Kinder mit Sonnenblumen-Aufklebern im Gesicht oder verpixelten Köpfen, sodass ich fast Alpträume bekomme. 🙈

Dennoch, schau ich immer mal wieder rein. Denn, es gibt 3 Accounts bei denen ich neue Beiträge immer wieder verschlinge!

Es gibt natürlich viele riesige Profile, die ebenfalls netten Content machen. Doch diese drei (noch) gar nicht sooo großen Accounts sind wahre Diamanten im Mama-Alltag. 💎

Wenn Du also Lust hast frische, humorvolle und bewegende Inhalte zu lesen, dann schau mal bei einem dieser Accounts vorbei.

@milchherz

Die liebe Anna ist Anwältin in Elternzeit und lässt uns in Ihrem Insta-Account nicht nur an Ihrem Mama-Leben teilhaben, sondern bringt immer wieder interessante Beiträge rundum juristische Fragen.

Ich hab die Gute auch schon mit Fragen gelöchert und oft sehr hilfreiche Antworten bekommen.

Hast Du auch eine Frage? Dann stell sie Ihr doch, vielleicht kann sie Dir helfen. 🤓

@claras.dad

Mit Erik habe ich zum gleichen Zeitpunkt angefangen bei Instagram aktiv zu werden.

Nur, dass ich nach ein paar Monaten erschöpft aufgehört habe und mich doch lieber meinen Blog-Leserinnen widme und der liebe Erik nun schon zu den “Großen” auf Instagram gehört.

Was anfänglich Hamburger-Support war, ist schon lange echtes Interesse.

Ehrlich und humorvoll berichtet der Papa von – wie mag sie wohl heißen… ah ja: Clara! – über alles, was ihm auf dem Weg als Papa begleitet.

@howimetmymomlife

Miriam hat nicht nur einen tollen Blog, sondern ist auf Instagram sehr aktiv.

Auf sie gestoßen bin ich, als sie ihre Follower hautnah mit durch ihr Wochenbett genommen hat.

Ehrlich, real und sympathisch.

Wenn ich ihre Beiträge lese, dann denke ich immer: “Ja genauso ist das bei mir auch, witzig.”

Mit ihrer friedvollen und inspirierenden Art macht sie, nicht nur Instagram, zu einem besseren Ort. 🥰


Ich staune, für diesen Beitrag habe ich die geschaut wie viele Follower die Profile haben und mittlerweile sind einige gar nicht mehr so klein!

Ich bin fest davon überzeugt, dass die drei noch ordentlich wachsen werden und noch einiges an “Größe” dazukommen wird.

Ich werde gespannt verfolgen, was diese tollen Menschen Gutes mit ihrer Sichtbarkeit machen. 🦸‍♀️🦸

Und, kanntest Du die Profile schon?

Würdest Du Dir mehr Beiträge von My Maisie auf Instagram wünschen? Und bist Du überhaupt aktiv dort?

Hast Du einen Account für den Du immer wieder zu Instagram zurückkommst?

Schreib es gern in die Kommentare.

Deine Maisie 💕

*gesponsorte Links

Was sagst Du dazu?