Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“)

1 Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (gem. § 13 BGB).

2 Vertragspartner

Vertragspartner ist das nachstehend genannte Unternehmen:

My Maisie

Papenstraße 99d

22089 Hamburg

Amtsgericht: Hamburg

Steuernummer: 43/264/04182

3 Geltungsbereich

Für alle Rechtsgeschäfte zwischen dem Verbraucher und dem Vertragspartner gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“).

4 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte auf der Homepage www.mymaisie.de (inklusive Subdomains; nachstehend als „Online-Shop“ bezeichnet) stellt lediglich die Einladung des Vertragspartners an den Verbraucher zur Abgabe eines verbindliches Angebots zum Abschluss eines Kaufvertrags dar. Es handelt sich also seitens des Vertragspartners nicht um ein rechtlich bindendes Angebot.

Mit einem Klick auf den Bestellbutton „Jetzt bezahlen“ gibt der Verbraucher eine verbindliche Bestellung über die im virtuellen Warenkorb befindlichen Waren ab. Nach Erhalt dieser Bestellung versendet der Vertragspartner eine Bestätigung über die Bestellung an die vom Verbraucher angegebene Email-Adresse. Bei dieser Bestätigung handelt es sich noch nicht über die Vertragsannahme/Bestellungsannahme. Mit gesonderter Email teilt der Vertragspartner dem Verbraucher innerhalb von 2 Werktagen nach Versand der Bestellbestätigung mit, ob er den Vertrag abschließt und entsprechend die Bestellung annimmt. Mit dieser Email kommt es zum Vertragsschluss.

5 Widerrufsrecht

Die Belehrung über Ihr Widerrufsrecht finden Sie hier.

6 Preise

Die im Online-Shop genannten Preise enthalten entweder bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer oder sind auf Grund der Kleinunternehmerregelung von der gesetzlichen Mehrwertsteuer befreit. In beiden Fällen verstehen sich die Preis aus Sicht des Verbrauchers als „inklusive Mehrwertsteuer“.

Die im Online-Shop genannten Preise enthalten bereits alle weiteren Preisbestandteile auf Seiten des Vertragspartners (z.B. Zahlungsgebühren auf Seiten des Vertragspartners).

7 Versandkosten

Die im Online-Shop genannten Preise enthalten bereits die Versandkosten für einen Standardversand innerhalb Deutschlands mit DHL und verstehen sich daher aus Sicht des Verbrauchers als „inklusive Versandkosten“.

8 Lieferung

Lieferungen von Bestellungen im Online-Shop erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands.

Die Lieferzeit ab Übergabe der bestellten Ware an das Versandunternehmen beträgt bis zu 5 Werktage. Die Übergabe an das Versandunternehmen erfolgt spätestens 2 Werktage nach vollständigem Zahlungseingang für die bestellte Ware.

9 Zahlung

Die Zahlung erfolgt Wahlweise über eines der folgendes Zahlungsmittel

  • Paypal
  • Kreditkarte (Mastercard, Visa oder American Express)
  • Sofortüberweisung (Klarna)

10 Eigentumsvorbehalt

Bis zum Erhalt der vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Vertragspartners.

11 Haftung/Gewährleistung

Es finden die gesetzlichen Regelungen für Gewährleistung Anwendung.

12 Garantie

Es gelten die gesetzlichen Regelungen.

13 Streitbeilegung

Der Vertragspartner ist nicht zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit oder verpflichtet. Es gibt eine Internetplattform der EU-Kommission zur Beilegung von Streitigkeiten online. Die vorgenannte Internetplattform dient der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten die sich aus Online-Kaufverträgen ergeben. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

14 Schlussbestimmungen

Vertragssprache ist deutsch.

Auf den Vertrag findet deutsches Recht Anwendung.

Sofern es sich bei dem Kunden nicht um einen Verbraucher handelt, ist bei allen Streitigkeiten der Sitz des Verkäufers auch der Gerichtsstand. Dies gilt auch für Kunden ohne Wohnsitz oder mit Sitz außerhalb der EU.

– Ende der AGB –